Feldlahnalm

Durch die wilde Hammerbachschlucht

Wegweiser am Parkplatz

Wegweiser am Parkplatz

Ausgangspunk: Oberwössen Wanderparkplatz am Hammergraben
Anfahrt: Autobahn A8 München - Salzburg, Ausfahrt Nr. 106 Bernau (17 km nach Unterwössen/20 km nach Oberwössen), Nr. 108 Feldwies, Nr. 109 Grabenstätt, dann jeweils Richtung Süden/Reit im Winkl. Von Marquartstein über Unterwössen kommend vor dem Orsschild Oberwössen links zum Wanderparkplatz am Hammerergraben.
Bahn und Bus: Hauptstrecke München-Salzburg, Bahnhof Prien am Chiemsee Weiterfahrt mit Oberbayernbus 9505 Richtung Reit im Winkl.
Gehzeit: einfach 1 1/4 Std.
Tiefster Punkt: Wanderparkplatz am Hammergraben ca. 665 m
Höchster Punkt: Feldlahnalm ca. 955 m
Einkehr: Feldlahnalm
GPS Track zum Download und Karte zum Ausdrucken



Wegbeschreibung

Hammerergraben

Hammerergraben

Vom Parkplatz bachaufwärts zur Infotafel Wildholzrechen am Hammerergraben. Weiter links über eine Brücke den Hammererbach entlang. Der Weg führt durch eine waldreiche Schlucht über viele Brücken und kleine Wasserfälle, und gestaltet sich so sehr abwechslungsreich. Nach ca. der halben Strecke kreuzt ein Forstweg. Dort an der linken Hangseite lassen sich mit etwas Glück Fossilien finden. (kleines Hämmerchen nicht vergessen) Weiter durch die an warmen Tagen angenehm kühle Schlucht bis zur Feldlahnalm. Nach einer guten Brotzeit können wir nun den Rückweg antreten.

Tafel am Kanonenpass

Tafel am Kanonenpass

Wahlweise den selben Weg zurück oder über die Forststraße die auch bei schlechtem Wetter zu empfehlen ist. Wer noch genügend Zeit und Kondition mitbringt sollte einen Abstecher über den Kanonenpass zur Röthelmoos-Alm machen. Beim Pass Wegteilung geradeaus steiler, rechts etwas länger und angenehmer abwärts, auf die Röthelmoos-Alm auf (875 m). Bild rechts Gedenktafel auf den Kanonenpass mit folgender Inschrift.

Kanonenpaß 1103 m

Es war im 74er Jahr als die Ruhpoldinger Schützen mit Ihrer Kanone zum Gründungsfest der Gebirgsschützen Mösern diese Abkürzung wählten. Bei viel Sonne Mühe und Schweiß kamen sie doch zu spät.

Drum Merke. Der kürzere Weg ist nicht immer der schnellste.

Übersicht Oberwössen Feldlahnalm Röhtelmoos-Alm

Impressum | Kontakt | Sitemap | Gästebuch | Datenschutzerklärung

- 8ED118E8452A21D8D2537BC65161CFF8