Bergaderalm

Rechenbergalm und Bergaderalm

Von Oberwössen zur Rechenbergalm und Bergaderalm

Parkplatz Hammerergraben

Parkplatz Hammerergraben

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Hammerergraben im Ortsteil Brem
NAVI: Brem, Unterwössen Hammerergraben 24
Anfahrt: Autobahn A8 München - Salzburg, Ausfahrt Nr. 106 Bernau (17 km nach Unterwössen/20 km nach Oberwössen), Nr. 108 Feldwies, Nr. 109 Grabenstätt, dann jeweils Richtung Süden/Reit im Winkl. Von Marquartstein über Unterwössen kommend vor dem Ortsschild Oberwössen links zum Wanderparkplatz am Hammerergraben.
Bahn und Bus: Hauptstrecke München-Salzburg, Bahnhof Prien am Chiemsee Weiterfahrt mit Oberbayernbus 9505 Richtung Reit im Winkl. Achental Buslinie
Karte: http://www.quikmaps.com/

Bergader Alm

Bergader Alm

Nicht bewirtschaftet, Bewirtung einige Meter unterhalb in der Rechenbergalm

Entfernung: bis zur Rechenbergalm 3,6 km bis zur Bergaderalm noch mal 200 m
Gehzeit: bis zur Rechenbergalm 1 3/4 Std. Gesamt 3,5 Std.
Tiefster Punkt: Parkplatz Hammerergraben ca.660 m
Höchster Punkt: Bergaderalm 1180 m,
Rechenbergalm 1160 m

Öffnungszeiten: Mitte Mai bis Mitte Oktober täglich geöffnet, Montag Ruhetag
Höhenunterschied: 520 m
Einkehr: Rechenberg-Alm,
GPS Track zum Download und Karte zum ausdrucken
Meine Wanderkarte

Wegbeschreibung zur Rechenbergalm und Bergaderalm

Almweg zur Burgaualm

Almweg zur Burgaualm

Vom Wanderparkplatz am Hammerergraben in Oberwössen Ortsteil Brem, auf einer Brücke über den Bach (Hammerer Graben) Beschilderung Rechenbergalm 1160 m 1 3/4h Weg 7 in den Wald folgen. Jetzt dem breiten Almweg mit angenehmer Steigung bis zur Burgau-Alm folgen. Nach der Kapelle auf der Burgaualm macht unser Wanderweg eine Rechtskehre. Weiter geht es aufwärts vorbei an zwei Wassertrögen kurz danach zweigt unser Weg links aufwärts ab Schild Rechenbergalm 1160 m 45 min Weg 7 (Geradeaus geht es zur Feldlahnalm und in das Röthelmoos) Nun über den Wiesneweg aufwärts bis zu einem Felsen in Form eines Hinkelsteins in der Almwiese, danach rechts den Wiesenpfad aufwärts bis zum Waldrand. Hier steht wieder ein Wegweiser Rechenbergalm 1160 m 35 min Weg 7 nun auf einem Bergpfad ein Stück durch den Wald aufwärts, bis wir auf einen Kiesweg treffen, der von Unterwössen heraufführt. Dem Weg nach rechts bis zur Rechenberg-Alm folgen geöffnet ab Mitte Mai bis Mitte Oktober. Nach einer Stärkung können wir auf demselben Weg zurückwandern. Oder über die Feldlahnalm und durch die Hammerbachschlucht zurück nach Oberwössen. (Wegbeschreibung und Karte weiter nach unten scrollen.)

Bergader Alm

Bergader Alm

Bergader Alm

Auf jeden Fall lohnt es sich einen Abstecher zur Bergaderalm zu machen. Die Bergader Alm gleich oberhalb der Rechenbergalm ist nicht bewirtschaftet. Ihre traumhaft schöne Lage, mit Blick ins Achental, wurde genutzt, um für die Fa. Bergader, Werbespots zu drehen.

Rechenbergalm

Rechenbergalm

Bergaderalm

Bergaderalm

Karte der Wanderung von Oberwössen zur Rechenbergalm

Fotos der Wanderung zur Rechenbergalm und Bergaderalm

    • Parkplatz Hammerergraben

    • Zweiter Wassertrog

    • Hinkelsteinfelsen

    • Wegweiser am Waldrand

    • Rechenbergalm im Umbau

    • Waldweg zur Burgaualm

    • Abzweigung Wiesenweg

    • Auf dem Weg zur Rechenbergalm

    • Bergaderalm

    • Wegweiser nach der Brücke

    • Kapelle auf der Burgaualm

    • Bärlauchblüte

    • Bergpfad

Rückweg über die Feldlahnalm

Rückweg über die Feldlahn-Alm und durch die wildromantische Hammererbachschlucht.
Bei der Rechenberg-Alm vorbei rechts am Wassertrog führt ein Wiesenpfad am Zaun entlang in den Wald, hier ist der Pfad wieder besser zu erkennen. Nun geht es durch den Wald abwärts, bis wir auf eine Kiesstraße treffen. Hier gehen wir nach links. Bald erreichen wir eine schön gelegene Bank - nach einer kurzen Rast geht es wieder weiter bis zu einer Weggabelung, nun rechts abwärts dem Schild Feldlahn-Alm folgen, die bald erreicht ist
Achtung dieser Weg ist bis zur Feldlahn-Alm unbeschildert und bei Nässe sehr rutschig.

Impressum | Kontakt | Sitemap | Gästebuch | Datenschutzerklärung

- 8ED118E8452A21D8D2537BC65161CFF8

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.