1. Pipeline der Welt Infotafel

1. Pipeline der Welt

Ausgangspunkt: Wirtshaus Café Mauthäusl
Anfahrt:
Autobahn A8 München-Salzburg Ausfahrt Traunstein/Siegsdorf (112) rechts abfahren
Am Kreisverkehr 2. Ausfahrt Richtung Inzell -Bad Reichenhall durch Inzell nach Weißbach kurz nach dem Ortsende von Weißbach liegt das Wirtshaus Café Landhotel Mauthäusl auf der rechten Seite
Parken: Am Mauthäusl
Navi:
Mauthäusl 1 DE-83458 Schneizlreut
Tiefster Punkt: Parkplatz 623 m
Höchster Punkt: 786 m
Summe der Steigungen: 226 m
Streckenlänge: 9, km
Gehzeit: 2 1/2 - 3 Stunden
Die Zeit für diese Wanderung kann unterschiedlich sein, da es unterwegs einige interessante Infotafeln über den Bau und betrieb der 1. Pipeline der Welt sowie der Salzgeschichte betrachten gibt

Wegbeschreibung

Soleleitungsweg Weißbach

Soleleitungsweg Weißbach

Vom Parkplatz, dem Wegweiser mit Infotafel an einem Baum SalzAlpenSteig Höllenbachalm, Thumsee, Bad Reichenhall folgen. Vorbei an der Sonnenterrasse mit Blick zur Weißbachschlucht des Wirtshauses Café Mauthäusl. An einer Holzhütte gegenüber des Mauthäusls befinden sich noch einmal der Wegweiser SalzAlpenSteig Höllenbachalm, Thumsee, Bad Reichenhall. Nun geht es links unter der B 305 der Deutschen Alpenstraße hindurch. Nach der Unterführung beschreibt unser Weg eine Spitzkehre und es geht links aufwärts. Auch hier finden wir wieder den Wegweiser zum SalzAlpenSteig. Nach einem kurzen Anstieg treffen wir auf den quer verlaufenden Salinenweg, rechts geht es zur Höllenbachalm, wir wandern nach links und folgen den Holzschildern Salinenweg Weißbach. Es geht entlang der hier deutlich sichtbaren alten Gusseisenrohre Richtung Weißbach. In Weißbach Waldeck treffen wir auf eine quer verlaufende Forststraße, die wir überqueren und dann auf breiterem Weg Weiterwandern.

Soleleitungsstollen

Soleleitungsstollen

Nach ca. 500 m zweigt links ein Steig ab Wegweiser ein Holzschild Salinenweg. Nach weiteren 150 m geht es durch einen renovierten Stollen Achtung! Am Anfang des Stollens Kopf einziehen. Nun geht es in einer Kehre hinab zum Stabbach Steg-Aufschlagwasserleitung, Aufschlagwasser war für den Betrieb der Solehebemaschinen auf der 79 km langen Soleleitung zwischen Bad Reichenhall und der Saline in Rosenheim notwendig. Kurz darauf treffen wir auf die Jochbergstraße, die wir überqueren und dann auf breitem Weg rechts aufwärts Wandern, bis wir eine quer verlaufende Forststraße erreichen. Hier links den Wegweisern Salinenrundweg, Winterrundwanderweg für ca. 1 km folgen. Dann links (roter Pfeil am Baum) Holzwegweiser Weißbach Salinenweg abwärts bald danach erreichen wir den Aussichtspunkt Weißbachblick. Ein schöner Rastplatz, überdacht mit und Tisch und Bank und guter Aussicht auf Weißbach und die umliegenden Berge. Kurz danach sollte der weg laut Beschreibung links hinunter nach Weißbach führen, aber hier stand ein Schild DURCHGANG VERBOTEN FREILAUFENDE TIERE, so sind weitergewandert.

Himmelsleiter 444 Sufen

Himmelsleiter 444 Sufen

Für den Weiterweg gibt es nun zwei Varianten
1. Entweder wir bleiben auf dem Schotterweg der Teil der ehemaligen “Güldenen Salzstraße“ war und auch zum Anfang der Himmelsleiter führt einfacher Weg.
2. Oder wir wandern ein Stück auf dem Jochberger -Schulweg zum Bergstüberl Nagling-ehemaliger Solehochbehälter und dann über die Himmelsleiter hinunter, wo sich beide Wege wider treffen.
Wir haben uns für die 2. Variante entschieden, wer diese wählt, sollte unbedingt trittsicher und schwindelfrei sein. Besonders die Himmelsleiter mit ihren 444 steilen Stufen hat es in sich. Unten angekommen rechts, dann links gegenüber der Wegweiser führt der Weg Hinunter zur B305 und nach Weißbach. Die B305 überqueren dann wieder links an der B305 entlang bis zur Reiterbrücke. Ab der Reiterbrücke, dem verlauf des SalzAlpenSteigs durch Weißbach bis zum Mauthäesl folgen. Vor der Reiterbrücke auf den Reiterweg und immer am Weißbach entlang bis zur Tourist-Info. Kurz danach rechts über den Weißbach, dann links beim Spielplatz in den Geislerweg. Dann rechts in den Öderweg am Ende des Öderwegs links über die Brücke, dann wieder rechts in den Sägmühlenweg und weiter bis zum Mauthäusl.

Karte Wegbeschreibung und GPS Track zum Download

Parken Mauthäusl

Wetter in Schneizlreuth und Weißbach

Das aktuelle Wetter in Weißbach (Schneizlreuth)
Alles zum Wetter in Deutschland

- 8ED118E8452A21D8D2537BC65161CFF8

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.