Wegweiser am  Parkplatz Kohlstatt

Wegweiser am Parkplatz Kohlstatt

Ausgangspunkt: Aschau im Chiemgau Wanderparkplatz Kohlstatt
Anfahrt: Mit dem Pkw: Autobahn A8 (München-Salzburg) bis Ausfahrt Frasdorf oder Bernau am Chiemsee von dort jeweils ca. 5 km bis Aschau im Chiemgau. In Aschau am Kreisverkehr in Richtung Sachrang fahren, ungefähr auf Höhe der Sparkasse zweigt links (östlich) eine Straße ab, dieser bis zum Wanderparkpatz im Ortsteil Kohlstatt folgen. Hinweisschilder auf die Maisalm erleichtern die Orientierung. Es gibt einen unteren (großen) und oberen am Waldrand einen (kleinen) Parkplatz, beide sind ca. 300 m voneinander entfernt.
Mit Bahn und Bus: Strecke München-Salzburg bis Prien am Chiemsee; von dort mit der Chiemgau-Bahn bis Aschau i. Ch.

Maisalm

Maisalm

Bus: http://www.aschau.de/de/bus-und-bahn-in
Gehzeit: einfach ca. 50 min bis zur Maisalm + eine 1/2 Std. länger bis zur Sameralm
Tiefster Punkt: Wanderparkplatz Kohlstatt 640 m
Höchster Punkt: Maisalm 905 m oder Sameralm 998 m
Höhenunterschied: bis Maisalm 265 m bis Sameralm 358 m
Anforderung: Einfache Wanderung Familienwanderung
Einkehr: http://www.mais-alm.de/
GPS Track zum Download
Meine Wanderkarte

Wegbeschreibung zur Maisalm

Weg durch den Lochgraben

Weg durch den Lochgraben

Vom Wanderparkplatz Kohlstatt den grünen Schildern 23 Rund um den Haindorfer Berg - Maisalm Sameralm Gschwerndt Kampenwand aufwärts folgen. Nach ca. 300 m erreichen wir den Waldrand hier rechts und links des Weges letzte Parkmöglichkeit. Weiter dem Teersträschen durch den Lochgraben immer am Bach entlang aufwärts folgen. Nach etwa 40 Minuten erreicht man ein kleines Hochtal zwischen Haindorfer Berg und Maiswand. Nun noch über einen Weiderost und schon kommt die Maisalm links in Sicht, noch knapp 200 Meter und wir haben die Maisalm erreicht. Im gemütlichen Almgebäude oder auf der Terrasse können wir uns mit einer Brotzeit oder hausgemachten Kuchen für den Rückweg für den Rückweg stärken. Wem der Weg bis zur Maisalm zu kurz ist, hier „Rund um den Haindorfer Berg“ weiterwandern.

Newsletter von chiemgau-wandern.de.
Der Newsletter erscheint in unregelmäßigen Abständen immer dann, wenn eine neue Wanderung hinzugekommen ist, oder eine bestehende aktualisiert wurde.

Touren planen.

Der Tour Explorer hilft Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Touren.
Planen Sie Ihre Rad- und Wandertouren in aller Ruhe zuhause am PC und prüfen sie das Ergebnis mit dem Streckenprofil.
Drucken Sie die Tour samt Karte aus. Oder übertragen Sie beides auf Ihr GPS-Gerät oder Smartphone.

Karte der Wanderung zur Maisalm

Wetter Aschau im Priental

Das aktuelle Wetter in Aschau (Chiemgau)
Alles zum Wetter in Deutschland

Wetter Aschau im Priental

Das aktuelle Wetter in Aschau (Chiemgau)
Alles zum Wetter in Deutschland

- 8ED118E8452A21D8D2537BC65161CFF8

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.