Blick vom Dürnbachhorn auf die Winklmoosalm rechts unten, links oben die Steinplatte

Winklmoosalm Dürrnbachhorn

Talstation Dürrnbachhorn Nostalgie-Sesselbahn 1195 m

Talstation Dürrnbachhorn Nostalgie-Sesselbahn 1195 m

Ausgangspunkt: Reit im Winkl - Winklmoosalm (1160 m), Talstation der Nostalgie-Sesselbahn. Zu erreichen auf der B 305 (Deutsche Alpenstraße). Zwischen Reit im Winkl und Ruhpolding befindet sich die Mautstation Seegatterl mit Parkplatz. Von dort aus erreicht man die Winklmoos-Alm nach ca. 5 km. Die Maut ohne Gästekarte für PKW beträgt 7 € stand Oktober 2016.
Anfahrt: Über die A8 von München aus nehmen Sie die Ausfahrt Grabenstätt und folgen Sie der Beschilderung in Richtung Reit im Winkl. Von dort aus fahren Sie in Richtung Ruhpolding. Zwischen Reit im Winkl und Ruhpolding befindet sich der Parkplatz Seegatterl. Von dort aus geht die Mautpflichtige Gebirgsstraße auf die Winklmoosalm.

Bergstation Dürrnbacheck 1610 m

Bergstation Dürrnbacheck 1610 m

Bus: mit dem Linienbus Nr. 9507. Dieser wird auch direkt von Reit im Winkl angeboten. Eine Umsteigeverbindung über Seegatterl besteht von Inzell und Ruhpolding (Linie 9506). Fahrplan Winklmoos-Alm Sommer
Der Linienbus zur Winklmoos-Alm fährt wieder ab dem 18.05.2013
Entfernung:
Gehzeit: Winklmoosalm - Dürrnbacheck (1620 m) 1,5 Std. weitere 30 min bis zum Gipfel. Für den Rückweg ca.1,5 Std.
Tiefster Punkt: Talstation der Dürrnbachhorn Nostalgie-Sesselbahn 1195 m
Höchster Punkt: Dürrnbachhorn 1776 m
Höhenunterschied: 581 m
Anforderung: Bis Dürrnbacheck (Bergstation der Sesselbahn) einfache Wanderung auf Wiesenpfaden. Weiter zum Gipfel steiler Bergpfad.
Einkehr: Panorama Wirtshaus Dürrnbachhorn

Wegbeschreibung

Dürrbachhorn über Wiesenweg

Dürrbachhorn über Wiesenweg

Am Anfang des großen Parkplatzes der Winklmoos-Alm führt links nach der Busstation ein Wegweiser zur Talstation der Winklmoos Nostalgie-Sesselbahn (mit Parkplatz). Von dort der Beschilderung Weg Nr.12 Dürrnbachalmen Dürnbachhorn folgen. Weiter auf einer teilweise asphaltierten Forststraße bis zur Dürrnbachalm. Ab den Dürrnbachalmen Bild unten rechts den Wegweisern Nr. 12 Wiesenweg zum Dürrnbachhorn folgen. Oder rechts steiler Dürrnbachhorn 1776 m über Waldweg.

Dürrnbachhorn 1776 m über Waldweg

Dürrnbachhorn 1776 m über Waldweg

Von hier über Almwiesen bei mäßiger Steigung bis zum Dürrnbacheck der Bergstation des Sessellifts (1610 m)aufsteigen (bewirtschaftet). Jetzt ist es fast geschafft ! Noch eine knappe 1/2 Std. und wir erreichen den Gipfel des Dürrnbachhorns 1767 m. Von hier werden wir mit einem herrlichen Rundumblick auf die umliegende Bergwelt belohnt.

Impressum | Kontakt | Sitemap | Gästebuch | Datenschutzerklärung

- 8ED118E8452A21D8D2537BC65161CFF8