Stoißer-Alm 1275 m

Stoißeralm

Wegweiser Stoißeralm

Wegweiser Stoißer Alm

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Feilenreit Anfahrt: Routenplaner
Entfernung: Gesamt 9,4 km Gehzeit: zur Stoißeralm 2 h Rückweg 1 1/2 h
Tiefster Punkt: Parkplatz Feilenreit 850 m
Höchster Punkt: Teisenberg 1333 m
Höhenunterschied: 477 m
Schwierigkeit: Einfache Wanderung auf Forststraßen und Bergpfaden Familientauglich und gut Beschildert
Einkehr: http://www.stoisseralm.de/
GPS Tracks zum Download und Karte zum Ausdrucken

Wegbeschreibung

Waldweg

Waldweg

Vom Parkplatz im Wald bei Feilenreit der Beschilderung Stoißer Alm über Kachelstein 2 h links aufwärts folgen. Bis wir auf die Forststraße treffen die von Neukirchen heraufführt, diser folgen wir nach rechts bis zum Schild Stoißer Alm über Kachelstein 1 1/2 Std. Nun geht es auf einem Waldweg etwas steiler rechts aufwärts. Bald treffen wir wieder auf eine Forststraße die wir überqueren und wieder der Beschilderung Stoißer Alm aufwärts folgen.

Gipfelkreuz Teisenberg 1333 m

Gipfelkreuz Teisenberg 1333 m

Beim Schild Stoißeralm 1h geht der Waldweg in einen Bergpfad mit vielen Wurzeln über, schon hier reicht der Blick bis zum Waginger See und darüber hinaus. Nach einem steileren Stück bei Schild Stoißer Alm 45 min geht es links weiter, von hier haben wir einen schönen Blick auf Inzell und die dahinter liegenden Berge. Nach einem flacheren Wagstück geht es noch einmal steiler und über viele Wurzeln bergauf. Bis wir auf die Schilder Stoißer Alm 15 min. nach rechts, und Teisenberg 10 min geradeaus.

Stoißeralm

Stoißeralm

Wir folgen dem Schild Teisenberg 10 min. und haben bald das Gipfelkreuz des Teisenbergs (1333 m) erreicht. Hier laden eine tolle Aussicht und zwei Bänke zu einer Rast ein, auch lohnt es sich ein paar Schritte hinter das Gipfelkreuz zu machen den von hier hat man einen tollen Ausblick in das Alpenvorland bis zum Chiemsee und darüber hinaus. Die Stoißer Alm ist hier schon in Sicht, noch ein Stück abwärts über Almwiesen und wir haben die bewirtschaftete Alm erreicht.

Stoißer Alm

Stoißer Alm

Nach einer Rast und Stärkung können wir uns auf den Rückweg machen, hier in westlicher Richtung der Beschilderung Feilenreit über Kachelstein 1 1/2 h folgen. Auf einem Wiesenweg mit schöner Aussicht geht es zum letzen mal bergauf, und haben bald den Bergwald erreicht, hier treffen wir wieder auf unseren Aufstiegsweg und folgen nun der Beschilderung Feilenreit über Kachelstein 1 1/2 h auf dem Aufstiegsweg abwärts bis zu unserem Ausgangspunkt.

Impressum | Kontakt | Sitemap | Gästebuch | Datenschutzerklärung

- 8ED118E8452A21D8D2537BC65161CFF8