Dandlalm Röthelmoos

Röthelmoos Almen

Zur Dandlalm und Langerbaueralm

WEgweiser am Parkplatz

WEgweiser am Parkplatz

Augangspunkt: Wanderparkplatz in UrschlauAnfahrt: Autobahn (A8) München-Salzburg bis Ausfahrt Siegsdorf ,weiter auf der Landstraße über Eisenärtzt nach Ruhpolding. Von Ruhpolding der Beschilderung Freizeitpark folgend dann über Vorderbrand und Brand nach Urschlau.
Übersichtskarte: http://www.quikmaps.com
Bus: http://www.rvo-bus.de/rvo-de/start/
Gehzeit: einfach ca. 1 Std.
Tiefster Punkt: Wanderparkplatz Urschlau 770 m
Höchsterpunkt: Langenbaueralm 890 m
Höhenunterschied: 120 m
Einkehr: http://www.dandl-hof.de
http://www.langerbauer-alm.de
Anforderung: Einfache Wanderung auf Forststraßen und Wegen
Gps Track zum Download und Karte zum Ausdrucken


Wegbeschreibung

Naturschutzgebiet

Naturschutzgebiet

Vom Wanderparkplatz aus auf dem Weg Nr.5 entlang der Urschlauer Ache flussaufwärts. Bis zu einer Weggabelung mit Brücke. Rechts führt der Weg zur Längauer-Alm und Eschelmoos-Alm und weiter bis zum Hochgern. Wir folgen der Beschilderung links Richtung Röthelmoos, Wappbach, Weitsee. Nach einem mässig steilen Anstieg erreichen wir die Röthelmoos-Almen und können uns auf die Einkeher bei der Langerbaueralm und Dandlalm freuen.

Hörndlwand 1684 m

Hörndlwand 1684 m

Rückweg auf der selben Strecke. Oder wahlweise Weg 44 über Dandl-Alm die Hörndl-Forststraße aufwärts. Dann links über eine kleine Brücke mit einem Wasserfall. Bis zur Beschilderung Urschlau, Ruhpolding der wir nach links folgen. Dann Weg Nr. 48 abwärts durch schattigen Mischwald. Wieder die Urschlauer Ache entlang nach der Kiesgrube links über eine Brücke zum Ausgangspunkt der Wanderung zurück.

script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js">

Impressum | Kontakt | Sitemap | Gästebuch | Datenschutzerklärung

- 8ED118E8452A21D8D2537BC65161CFF8